BESCHWERDEN UND URSACHE

Ist das Lymphsystem in seiner Funktion gestört, staut sich das Körperwasser im Gewebe und es kommt zu Schwellungen (Ödemen).

 

 

THERAPIE 

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Form der physikalischen Therapien und soll Lymphstauungen entgegenwirken oder beseitigen. Durch die Behandlung erfolgt eine Anregung des Lymphgefäßsystems und die Lymphflüssigkeit kann abtransportiert werden.

Das Lymphsystem stellt mit seinen Lymphgefäßen das wichtigste Transportsystem im menschlichen Körper dar. Dadurch werden Abfallstoffe wie beispielsweise Entzündungsmediatoren durch Operationen oder Krankheiten abtransportiert. Insbesondere nach Traumata und Operationen oder nach Tumorbehandlungen und Lymphknotenentfernungen kommt es zu Schwellungen und Ansammlung von Lymphflüssigkeit (Gewebsflüssigkeit). Die Lymphdrainage bewirkt eine Leistungssteigerung des Lymphgefäßsystems und führt somit zu einem verbesserten Abtransport der Lymphflüssigkeit und folglich zu einer Abschwellung des betroffenen Gebiets.

PHYSIOplus

Dr. Patrick Klein

Wonnegaustraße 7

67592 Flörsheim-Dalsheim

Telefon: 06243 4575444

Fax: 06243 4575445

Mobil: +49 173 991 53 81

praxis@physiotherapieplus.com

www.physiotherapieplus.com

Termine nach Vereinbarung

Öffnungszeiten

Montag: 07:00 - 17:00 Uhr

Dienstag: 12:00 - 20:00 Uhr

Mittwoch: 08:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag: 07:00 - 20:00 Uhr

Freitag: 07:00 - 14:00 Uhr

Samstag: nach Vereinbarung

Sonntag: geschlossen